Frauen 2: Siegesserie hält weiter an!
  18.02.2019 •     Handball Frauen Frauen 2

Die Hartwaldpumas 2 gewinnen in Obertürkheim mit 26:18 (13:11).

Nach den ersten beiden Siegen 2019 gegen Neustadt-Hohenacker 3 (27:22) und Rudersberg (26:19) setzen die ihre Serie 2019 gegen den Tabellenzweiten Obertürkheim fort.

Durch eine gut stehenden Abwehr zu Beginn des Spiels konnten die HPs mit schnellen Tempogegenstößen früh in Führung gehen (4:1). Wie zu erwarten entwickelte sich dann ein Spiel auf Augenhöhe und die Gastgeber konnten in der 8. Minute zum 5:5 ausgleichen. Ab dann aber legten die #schmoeffis einen Zahn zu und ließen die Gegner nicht mehr als 2 Tore rankommen. Beim Stand von 12:8 in der 23. Minute schien man Obertürkheim im Griff zu haben, konnte aber die Konzentration bis zur Halbzeit nicht hochhalten und so ging man mit einer knappen 13:11 Führung in die Kabine.

Innerhalb 5 Minuten nach Wiederanpfiff entschieden die Schmoeffis endgültig das Spiel. Durch das schnelle Angriffsspiel spielten sich die HPs eine 17:11 Führung heraus. In der 41. Minute stand die größte Führung mit 21:12 auf der Anzeigetafel. Über eine kompakt stehende Abwehr und schnelle Angriffe gewann man am Ende ungefährdet mit 26:18.

Jetzt heißt es an den Leistungen anzuschließen um nächsten Samstag in Waiblingen genauso aufspielen zu können.

HC SchmOeff: Katharina Pantele; Stefanie Baum 1, Alina Moser 8, Michelle Tambe 1, Edona Kuqi 7, Hanna Rieger 1, Jacqueline Franz, Kim Schedler 4/2, Emily Bürkle, Miriam Ader, Melanie Seeger, Teresa Tambe 2, Jana Burkhardt 2.